Dr. med. vet. Hanno Baade

ist in Bochum geboren und zur Schule gegangen. Nach dem Studium der Veterinärmedizin an der Justus-Liebig-Universität in Gießen arbeitete er an der Kleintierklinik der Universität Leipzig. Dort absolvierte er die mehrjährige Weiterbildung zum Fachtierarzt für Kleintiere. In seiner Doktorarbeit beschäftigte er sich mit Herzultraschalluntersuchungen bei Hunden.

Vor der Praxisgründung arbeitete Dr. Baade mehrere Jahre an Kleintierkliniken in Frankfurt und Recklinghausen. Dabei lagen die Schwerpunkte in der Inneren Medizin. Neben den kardiologischen Untersuchungen inklusive EKG und Ultraschall gehörten die endoskopischen Untersuchungen des Atmungsapparates ebenso zu seinem Aufgabengebiet wie die Ultraschalluntersuchungen des Bauchraumes.

Schwerpunkte

  • Kardiologie
  • Ultraschalluntersuchung des Bauchraums
  • Innere Medizin
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Atmungsapparats