Kardiologie

Die Untersuchung und Behandlung von Patienten mit Herzerkrankungen sind ein Spezialgebiet unserer Praxis. Zur Herzuntersuchung stehen neben dem modernen Ultraschallgerät auch EKG, Blutdruckmessung und Röntgen zur Verfügung. Erfahrung und kontinuierliche Fortbildung ermöglichen Diagnostik und Therapie auf höchstem Niveau.

Klappeninsuffizienz

In der echokardiographischen Untersuchung kann mit dem Farbdoppler festgestellt werden, ob alle vier Herzklappen dicht schließen oder – wie auf dem Bild zu sehen – eine Undichtigkeit (Insuffizienz) besteht. Der Schweregrad und die Folgen für die Herzfunktion können ermittelt werden.

Herzultraschalluntersuchung (Echokardiographie)

Zur Ultraschalluntersuchung des Herzens werden dem Patienten zwei kleine Areale am Brustkorb geschoren. Für eine exakte Untersuchung werden die Patienten auf die Seite gelegt. Der Schallkopf wird durch eine Aussparung in der Tischplatte an den Brustkorb gehalten. Die meisten Patienten entspannen sich bei der Untersuchung schnell, denn sie ist nicht schmerzhaft und verlangt nur ein wenig Geduld.

Weitere Untersuchungen des Herz- Kreislaufsystems

Neben der klinischen und der echokardiographischen Untersuchung können Messungen des Blutdrucks, Röntgenbilder vom Brustkorb und Auswertungen von EKGs, die Auskunft über den Herzrhythmus geben, die Herzuntersuchung ergänzen.